Smarketer - AdWords Agentur

Grundlagen AdWords I – Einführung

Willkommen zu unserem mehrteiligen Blogthema „Grundlagen AdWords“. Starten wollen wir mit Teil 1, der Einführung.

Google AdWords ist ein Werbeprogramm von Google, mit dem sich Anzeigen auf der Google Suche und im Werbenetzwerk von Google schalten lassen:

Quelle: AdWords Hilfe

Ihre Anzeigen erscheinen bei relevanten Inhalten. Nutzer klicken auf Ihre Anzeigen. Und treten so in direkten Kontakt mit Ihrem Unternehmen.

Das Besondere an AdWords und der entscheidende Unterschied zu den meisten traditionellen Werbeformaten ist, dass Sie dem Nutzer genau dann Ihr Produkt anbieten können, wenn dieser danach sucht. Dadurch sind die Streuverluste relativ gering und die Werbung sehr effizient (wenn man es richtig macht!).

Google hat bei den Suchmaschinen einen Marktanteil von knapp 96% Stand 2012 und ist damit die wichtigste aller Suchmaschinen in Deutschland. Damit ist eine hohe Präsenz auf der Google Suche für Sie unerlässlich. Vor allem Google AdWords wird immer wichtiger, da die Anzeigen von Jahr zu Jahr immer mehr Platz einnehmen und die organischen Platzierungen (SEO) immer mehr aus dem Sichtfeld der Nutzer rutschen.

Die nachfolgende Grafik visualisiert das Problem recht gut, bei kleinen Bildschirmen mit niedriger Auflösung hat man als Händler meist gar keine Chance mehr auf den ersten Blick für den User mit einem organischen Ergebnis zu erscheinen, nur der Hersteller selbst rankt mit seinem nicht bezahlten Ergebnis im sichtbaren Bereich. Dominiert wird der Bildschirm von Google AdWords, den Top 3 Ergebnissen über dem SEO und den Produktanzeigen, die ebenfalls nur noch in Kombination mit AdWords geschaltet werden können.

Quelle: Smarketer/Google Suche

Diese Entwicklung sollte Ihnen bewusst sein und das Wissen darüber in Ihre Online Marketing Strategie mit einfließen. Nur wer frühzeitig mit AdWords beginnt und diesen Kanal effizient nutzt, wird langfristig die Nase vorn haben!

Das Gute an AdWords, Sie können jederzeit Ihr Werbebudget selbst bestimmen und mit dem Conversiontracking auch die Erfolge sehr genau und in Echtzeit messen.

Im 2. Teil der „AdWords Grundlagen“ werden wir uns mit dem Qualitätsfaktor, dem Herzen von Google AdWords, beschäftigen. Der 3. Teil befasst sich mit  der Auswahl der richtigen Keywörter in AdWords.