Google Ads Full Service: +49 30 920 38 34 466

Der Untergang des Cookies? | Website Tracking und SameSite Attribut

Mit dem Update 80 hat nun auch Google Chrome die Cookie-Sicherheit verstärkt. Shop-Betreiber und Webmaster müssen nun darauf achten, dass die Tracking Cookies für Marketingzwecke – also Third Party Cookies – noch richtig funktionieren. Der Grund dafür ist eine Änderung am SameSite Attribut für die Cookies, welche das Surfen im Internet etwas sicherer machen soll. In diesem Podcast sind Daniel und Adam von Smarketer zu Gast und diskutieren die Auswirkungen des Updates. Die beiden geben  konkrete Handlungsempfehlungen, damit das Tracking auf der Website auch nach dem Update noch so funktioniert wie gewollt.

Inhalte der Folge

In dieser Podcast Folge erfahren Sie:

  • Welche Funktion Cookies im Allgemeinen haben
  • Warum das Update für Aufregung sorgt
  • Was SameSite Attribute sind und was genau sich dort geändert hat
  • Warum diese Änderungen nötig waren
  • Was Webseitenbetreiber jetzt tun sollten
  • Welche Änderungen für Cookies in Zukunft noch anstehen werden

Kapitel der Folge

00:00 – Einführung in den Podcast
01:06 – Vorstellung der Gäste und des Themas
02:24 – Was sind Cookies und wo werden sie eingesetzt
05:01 – Änderungen im SameSite Attribut und neue Werte
07:34 – Warum hat Google das Cookie-Update gemacht
10:13 – Handlungsempfehlungen für Webseitenbetreiber und Onlineshops
13:20 – Was wird in Zukunft noch am Umgang mit Cookies geändert?

Das könnte Sie auch interessieren:

Artikel zum Podcast: Samesite Cookies und Tracking – Das Chrome 80 Update

SameSite Flag Test für Developer (chromium.org)

Podcast Moderation:

Mitarbeiter Eric H
Eric Hinzpeter –
Podcast Moderation
Daniel Tschirschwitz –
IT Experte