Google Ads Full Service: +49 30 920 38 34 466
Eric ·

DSGVO

Was bedeutet DSGVO im Online Marketing?

Die Abkürzung DSGVO steht für Datenschutz-Grundverordnung. Diese fasst in mehreren Gesetzem zusammen in welcher Form Unternehmen die privaten Daten von Individuen erfassen und handhaben dürfen. Dies hat im SEA-Kontext direkten Einfluss auf die Gestaltung und Handhabung von Cookies innerhalb des Tracking.


Ihr Kontakt zu uns

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen:

Auch interessant für Sie:

YouTube Ads Podcast: Tipps und Best Practices

YouTube Ads Podcast: Tipps und Best Practices

Wie startest du mit YouTube Ads und was solltest du dabei beachten? Die Antworten auf alle deine Fragen bekommst du hier im Podcast!

Mehr lesen >>
Testen, aber richtig! So funktionieren A/B-Tests im Google Ads Konto

Testen, aber richtig! So funktionieren A/B-Tests im Google Ads Konto

Ein A/B-Test ist für Werbetreibende eine gute Methode, um wichtige Erkenntnisse über ihre Zielgruppe zu sammeln und auf diese Weise die Performance Ihrer Anzeigen langfristig zu steigern. Indem ein Creative, eine Landingpage oder eine Anzeige gegen eine alternative Version getestet wird, … weiterlesen

Mehr lesen >>
Werbeanzeigen auf Ecosia – so geht’s!

Werbeanzeigen auf Ecosia – so geht’s!

Als Suchnetzwerkpartner von Microsoft Advertising ist Ecosia ganz einfach im Bing Ads Konto anwählbar. Wir erklären dir, wie genau du die Suchmaschine als Werbeziel aktivierst und wie du dort am erfolgreichsten Werbeanzeigen schaltest.

Mehr lesen >>

Kommentare geschlossen