Google Ads Full Service: +49 30 920 38 34 466
Eric ·

RDSA

Was bedeutet RDSA bei Google Ads?

Die Abkürzung RDSA steht für Remarketing für dynamische Suchanzeigen. Es bezeichnet die Variante der dynamischen Anzeigen bei denen zur Auspielung Remarketinglisten hinterlegt sind.


Ihr Kontakt zu uns

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen:

Auch interessant für Sie:

Warum Onlinehändler gerade in der Krise auf SEA-Kampagnen setzen sollten

Warum Onlinehändler gerade in der Krise auf SEA-Kampagnen setzen sollten

In Krisenzeiten denken viele kleine und mittelständige Unternehmer schnell darüber nach, ihr Marketingbudget auf ein Minimum zu reduzieren. SEA-Kampagnen, wie bei Google Ads (AdWords) oder Microsoft Bing Advertising, sollten trotzdem nicht einfach pausiert werden. Im Interview mit dem e-commerce Magazin … weiterlesen

Mehr lesen >>
FAST – Die Tracking Lösung

FAST – Die Tracking Lösung

Datenverlust beim Tracking ist ein Performance-Killer bei Ads Kampagnen. Das neue Smarketer Tracking „FAST“ könnte die Lösung sein!

Mehr lesen >>
Ziel-CPA in Google Ads (AdWords)

Ziel-CPA in Google Ads (AdWords)

Performance Online Marketing | Smarketer Podcast · #011 | Ziel-CPA bei Google Ads (AdWords) Der Ziel-CPA gehört zu den fortgeschrittenen Gebotsstrategien im Google Ads (AdWords) Universum. Mit dieser Smart Bidding Strategie, kannst du dem Algorithmus vorgeben, wieviel eine Acquisiton (z.B. … weiterlesen

Mehr lesen >>

Kommentare geschlossen