Google Ads Full Service: +49 30 920 38 34 466

Remarketing

1.8.1

Sie haben bemerkt, dass Sie gute Ergebnisse für Ihre Google-Suchkampagnen erzielen, wenn Sie Remarketing-Listen für Suchanzeigen verwenden. Wie können Sie diese Resultate noch weiter verbessern?
  • A) Die Option „Ähnliche Zielgruppen“ aus den Remarketing-Kampagnen entfernen
  • B) Die Option „Ähnliche Zielgruppen“ nutzen, um neue Websitebesucher zu gewinnen
  • C) Ihre Remarketing-Listen vergrößern, indem Sie die Liste mit ähnlichen Zielgruppen reduzieren
  • D) Die Option „Ähnliche Zielgruppen“ nutzen, um frühere Besucher Ihrer Website noch einmal anzusprechen

1.8.2

Wann sollten Sie Remarketing-Listen für Suchanzeigen verwenden?
  • A) Sie möchten neue Kunden ansprechen, deren Suchverhalten und Merkmale den Zielgruppensegmenten in Ihrer Remarketing-Liste ähneln.
  • B) Sie möchten potentielle Kunden anhand erweiterter demografischer Kriterien erreichen.
  • C) Sie möchten potentielle Kunden erreichen, die in der Vergangenheit mit Ihrer Website interagiert haben.
  • D) Sie möchten loyale Kunden identifizieren und mehr Nutzer erreichen, die diesen ähneln.

1.8.3

Wie viele Nutzer muss eine Remarketing-Liste mindestens enthalten, um für eine Suchkampagne verwendet zu werden?
  • A) 100 Nutzer
  • B) 10.000 Nutzer
  • C) 1.000 Nutzer
  • D) 500 Nutzer

1.8.4

Sie möchten im Rahmen einer Suchkampagne eine Remarketing-Liste verwenden. Die Wahrscheinlichkeit, dass Nutzer in Leads umgewandelt werden können, variiert jedoch je nach Zielgruppentyp. Sortieren Sie die folgenden Zielgruppen nach Conversion-Potential, beginnend mit der Zielgruppe, die die höchste Conversion-Wahrscheinlichkeit aufweist.
  • A) Hat einen Artikel in den Einkaufswagen gelegt, ohne den Kauf abzuschließen ❯ Hat die Website in den letzten 28 Tagen besucht, aber keine Conversion ausgeführt
  • B) Ist bis zur Zahlungsseite gelangt, hat den Kauf aber nicht abgeschlossen ❯ Hat die Website in den letzten 7 Tagen besucht, aber keine Conversion ausgeführt
  • C) Hat die Website in den letzten 7 Tagen besucht, aber keine Conversion ausgeführt ❯ Hat einen Artikel in den Einkaufswagen gelegt, ohne den Kauf abzuschließen
  • D) Hat die Website in den letzten 28 Tagen besucht, aber keine Conversion ausgeführt ❯ Ist bis zur Zahlungsseite gelangt, hat den Kauf aber nicht abgeschlossen