Google Ads Full Service: +49 30 920 38 34 466
Eric ·

View-through-Conv.

Was bedeutet „View-Through-Conversions“ im Google Ads Interface?

Wenn Nutzer eine Anzeige sehen, nicht mit ihr interagieren und später eine Conversion ausführen, wird dies unter „View-through-Conv.“ festgehalten. View-through-Conversions werden auf Basis des Conversion-Tracking-Zeitraums erfasst.


Ihr Kontakt zu uns

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen:

Auch interessant für Sie:

Ziel-CPA in Google Ads (AdWords)

Ziel-CPA in Google Ads (AdWords)

Performance Online Marketing | Smarketer Podcast · #011 | Ziel-CPA bei Google Ads (AdWords) Der Ziel-CPA gehört zu den fortgeschrittenen Gebotsstrategien im Google Ads (AdWords) Universum. Mit dieser Smart Bidding Strategie, kannst du dem Algorithmus vorgeben, wieviel eine Acquisiton (z.B. … weiterlesen

Mehr lesen >>
Google Display Ads – alles was du wissen musst

Google Display Ads – alles was du wissen musst

Auf über 2 Millionen Websites kannst du mit Google Display Ads werben – aber ist das überhaupt sinnvoll? Erfahre wie du die Bildanzeigen im gigantischen Google Werbenetzwerk richtig einsetzt!

Mehr lesen >>
Testen, aber richtig! So funktionieren A/B-Tests im Google Ads Konto

Testen, aber richtig! So funktionieren A/B-Tests im Google Ads Konto

Ein A/B-Test ist für Werbetreibende eine gute Methode, um wichtige Erkenntnisse über ihre Zielgruppe zu sammeln und auf diese Weise die Performance Ihrer Anzeigen langfristig zu steigern. Indem ein Creative, eine Landingpage oder eine Anzeige gegen eine alternative Version getestet wird, … weiterlesen

Mehr lesen >>

Kommentare geschlossen