Google Ads Full Service: +49 30 920 38 34 466
Google Ads Agentur und Microsoft Advertisement Elite Partner
Zorana Starovic |

Strategische Blickführung durch Bilder – so können Sie die Performance Ihrer Landingpage erhöhen

Stellen Sie sich vor, Sie können den Blick Ihrer Website Besucher von Anfang an lenken – mit nur einem einzigen Element! Wie das gehen soll? Hier kommt die Antwort.

Der Blick fürs Wesentliche

In diesem Blogpost wollen wir uns speziell mit der Frage der Blickführung beschäftigen und Ihnen dazu ganz konkrete Tipps liefern.

Visuelle Medien zeichnen sich dadurch aus, dass es eine große Anzahl an Gestaltungsmöglichkeiten gibt, den Sehenden zu “lenken”. Daher ist es besonders in der Werbung wichtig, die Aufmerksamkeit des Betrachtenden schnell, gekonnt und gezielt auf das Wichtige zu richten: Das kann z.B. der Markenname, das Produkt, ein Call-To-Action Button oder ein Formular sein.

Der Einsatz von Hero Images und die Anordnung der Bildelemente als Conversion-Treiber

Der richtige Einsatz von Hero Images, also Bannern mit Text-Overlay und meist auch einem Call-to-Action Button, kann die Conversion Rate effektiv steigern.

Diese besondere Art von Web Bannern werden auf Websites auffällig ganz oben platziert und nehmen die ganze Bildschirmbreite ein. Mit einem hochwertig gestalteten und relevanten Hero Image – mit Bezug zum beworbenen Produkt – kann blitzschnell die Aufmerksamkeit des Users erlangt werden.

Die Wahl und Anordnung der Bildelemente ist entscheidend: Vor allem die Abbildung von Personen, die mit ihrem Blick oder einer Geste den Betrachter unbewusst lenken, zeigt sehr große Wirkung. Diese wird noch verstärkt, wenn ein CTA per Button oder Formular klar erkennbar und kontrastreich eingebunden wird. 

Das folgende Video liefert konkrete Beispiele und fasst kurz zusammen, worauf es ankommt.

Die Wahl der Bildmotive und der Aspekt der Neugier und Emotion

Bestimmte Bildmotive beinhalten besonders großes Potenzial, das Auge des Betrachters zu leiten. Wenn Bilder von Straßen, Flüssen oder – wie in unserem Video – einer in eine bestimmte Richtung schauenden Person gezeigt werden, wird automatisch Neugierde geweckt: Wohin führt die Straße, wohin fließt der Fluß oder was schaut sich die Person genau an?

Bilder von Menschen werden besonders gerne genutzt: zum einen wegen der beschriebenen gezielten Lenkung des Betrachters, zum anderen weil Emotionen vermittelt werden. Wir empfehlen allerdings, den direkten Blick zu vermeiden, um die Aufmerksamkeit nicht allein auf die Person zu lenken.

Wichtig: Um die Aufmerksamkeit der Zielgruppe nicht zu verlieren, sollte die Blickrichtung immer auf das Logo, die Headline, ein Formular, den CTA Button oder das Produkt gerichtet sein und nicht an den Bildrand o.ä. führen.

Weitere Tipps zum Hero Image und zur gezielten Lenkung des Betrachters

  • optimale User Experience schaffen, indem Text und CTA im Header bzw. Hero Image klar aufeinander abgestimmt sind 
  • konkrete anstelle zu allgemein gehaltener Bilder nutzen 
  • Hero Images für verschiedene Bildschirmgrößen und Geräte optimieren, um alle wichtigen Elemente richtig darstellen zu können 
  • ein Hero Image sollte nicht mit zu vielen Elementen überfrachtet werden
  • der Einsatz von Freifläche, um einen klaren Fixpunkt zu schaffen
  • für ausreichend Kontraste sorgen: kontrastierende Farben oder Unterschiede in der Schärfe (Weichzeichnen), um spezielle Effekte zu erzielen
  • bewegte Bilder und deren Dynamik nutzen, weil das Auge automatisch der gezeigten Bewegung folgt

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Sie haben Fragen zu unserem Blogartikel? Dann lassen Sie uns gerne einen Kommentar da. Wir freuen uns!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr zum Thema

Blog

5 Quick Wins für Nachhaltigkeit im eCommerce

5 Quick Wins für Nachhaltigkeit im eCommerce

Kaum ein Onlinehändler kann sich dem aktuellen Trendthema noch entziehen – die Rede ist von Nachhaltigkeit. Selbst der eCommerce-Gigant Amazon wartet mit der Kennzeichnung “Climate Pledge Friendly” auf, welche nachhaltige Produkte besonders hervorhebt. Auch im stationären Einzelhandel gibt es kaum …

Weiterlesen
Die Hero Sektion – der erste Eindruck entscheidet

Die Hero Sektion – der erste Eindruck entscheidet

Wussten Sie, dass Besucher einer Website binnen weniger Sekunden entscheiden, ob Sie auf einer Seite bleiben oder gleich wieder wegklicken?

Weiterlesen
6 Gründe warum du jetzt zu Google Analytics 4 wechseln solltest!

6 Gründe warum du jetzt zu Google Analytics 4 wechseln solltest!

In diesem Beitrag schauen wir uns genauer an, was Google Analytics 4 ist, wie es sich von Universal Analytics ​​unterscheidet und warum Du schnellstmöglich wechseln solltest.

Weiterlesen

Ihr Kontakt zu uns

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen: