Google Ads Full Service: +49 30 920 38 34 466

YouTube Ads Zertifizierungsfragen

Die Fragen rund um das YouTube Videowerbung Zertifikat aus der YouTube Ad und Videowerbung Zertifizierung.

Frage 33 von 144

Die ABCD-Prinzipien sind eine Reihe von Best Practices von Google, um Werbetreibende bei YouTube-Videokampagnen zu unterstützen. Ordnen Sie jedes Prinzip seiner entsprechenden Bedeutung zu.

1.) Die Marke möglichst natürlich und bewusst einbinden Direct – Nutzer zur Handlung anregen
2.) Klar und deutlich kommunizieren, was der Zuschauer tun soll Attract – Interesse wecken
3.) Wirksame YouTube-Anzeigen erstellen Brand – die Marke präsentieren
4.) Humor, Audio und ein schnelles Tempo einsetzen Connect – eine Verbindung zum Kunden herstellen
Ihre Antwort ist richtig!
Ihre Antwort ist leider nicht richtig!

Attract: Von Anfang an auf sich aufmerksam machen.
Brand: Integrieren Sie Ihre Marke auf natürliche und sinnvolle Weise.
Connect: Verbinden Sie sich mit dem Betrachter durch Emotionen und Geschichtenerzählen.
Direct: Geben Sie klar an, was der Betrachter tun soll.

1%

Sie haben das Quiz bestanden, herzlichen Glückwunsch!

Sie sind nun für die Google Ads Zertifizierung vorbereitet und ein echtes Google Ads Talent. Wie wäre es mit einer neuen beruflichen Herausforderung? Talente sind das, was wir suchen! Schauen Sie in unsere Stellenanzeigen und bewerben Sie sich bei Smarketer!

Sie haben das Quiz leider nicht bestanden!

Üben Sie doch einfach mit unseren Übungsfragen zur Google Ads Zertifizierung. Außerdem bieten wir Ihnen viele Kurse und Lektionen auf unserer Ads Academy an. Dort werden Sie zum Profi und bestehen nicht nur die Zertifizierungen, sondern meistern auch jede andere Herausforderung. Schauen Sie rein!

Gesamtpunktzahl: 0/100 Zurück zur Übersicht