Google Ads Full Service: +49 30 920 38 34 466
Eric ·

SEA

Was bedeutet SEA im Online Marketing?

Die Abkürzung SEA steht für Search Engine Advertisement (zu deutsch: Suchmaschinenwerbung). Hiermit sind bezahlte Werbemaßnahmen gemeint, die dafür sorgen dass innerhalb von Suchmaschinen Werbeanzeigen auf Keywords, Placements und Themen geschaltet werden.


Ihr Kontakt zu uns

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen:

Auch interessant für Sie:

Microsoft Audience Network: Native Ads mit hoher Reichweite

Microsoft Audience Network: Native Ads mit hoher Reichweite

Enorme Reichweite erzielen und dabei die richtige Zielgruppe ansprechen: mit dem Microsoft Audience Network hat Microsoft Advertising einen ganz neuen Werbekanal geschaffen. In diesem Blog-Artikel erfährst du, wie das Netzwerk funktioniert und welche Anzeigetypen du nutzen kannst.

Mehr lesen >>
Testen, aber richtig! So funktionieren A/B-Tests im Google Ads Konto

Testen, aber richtig! So funktionieren A/B-Tests im Google Ads Konto

Ein A/B-Test ist für Werbetreibende eine gute Methode, um wichtige Erkenntnisse über ihre Zielgruppe zu sammeln und auf diese Weise die Performance Ihrer Anzeigen langfristig zu steigern. Indem ein Creative, eine Landingpage oder eine Anzeige gegen eine alternative Version getestet wird, … weiterlesen

Mehr lesen >>
Google Ads optimieren: In 7 Schritten zur performancestarken Ads Kampagne!

Google Ads optimieren: In 7 Schritten zur performancestarken Ads Kampagne!

Mit Google Ads können kleine und große Unternehmen ganz einfach Online-Anzeigen schalten und damit schnell und effektiv mehr Sichtbarkeit und Bekanntheit erlangen, neue Kunden gewinnen und Umsätze steigern. Damit die Anzeigen aber wirklich erfolgreich sind, ist eine ständige Überprüfung und … weiterlesen

Mehr lesen >>

Kommentare geschlossen