AdWords Blog

Smarketer gewinnt den Google Partners Game On Agenturwettbewerb 2016

urkunde_2017

Der Gewinner des von Google ins Leben gerufenen Jahres-Wettbewerbs Game On steht fest: Wir freuen uns und sind unheimlich stolz.

Bereits in 2014 durften wir den goldenen Siegerpokal des Google Grand Slams mit nach Hause bringen; der Silberpokal folgte direkt im Jahr darauf in Googles Jahres-Challenge „Grand Prix 2015“. In diesem Jahr setzen wir dem Ganzen die Krone auf: In der Kategorie Digital Warriors ist es Smarketer gelungen sich gegen mehr als 1000 Agenturen in der D-A-CH Region zu behaupten, was nicht weniger bedeutet, als dass wir amtierend die Besten der Größten sind! 😉

Neben Ruhm und Ehre winkt eine Reise nach Mountain View, dem Google Headquarter in Kalifornien.

Ab Minute 9:00 könnt ihr euch ansehen, wie wir unsere Urkunde und damit das Ticket nach Mountain View freudig in Empfang nehmen:

Natürlich wollen wir euch auch nicht vorenthalten, wie sich der Live-Moment der Bekanntgabe in unserem Berliner Büro abgespielt hat. Das gesamte Team versammelte sich in unserer kleinen Küche, um die Verleihung live mitzuverfolgen:

Hier noch ein paar Eindrücke, die uns unsere Kollegen vor Ort aus Hamburg mitgebracht haben:

Collage_Game_On_2016

Als Google Partner gehen wir natürlich auch in 2017 wieder mit an den Start der Google Jahres-Challenge. GAME ON! 🙂

 

 

Google Analytics Daten versus Realität

Sie haben bereits Google Analytics E-Commerce Tracking und erfassen die Umsätze Ihrer Website? Perfekt. Nur leider gibt es viel zu oft Abweichungen zwischen dem Backend und den Umsatzwerten in Google Analytics. Welche Gründe hat das? Welche Punkte sollten Sie überprüfen? Welche Abweichungen sind noch akzeptabel? Wir haben die 7 häufigsten Fehlerquellen analysiert und zeigen Wege, die Abweichungen zu minimieren.

Weiterlesen

2016: Well played Google! Ein Jahresrückblick in der bezahlten Suche

new-years-day-1054594_1280

Bildquelle: pixabay.com

2016 ist zwar vorüber, aber für den SEA-Bereich hat es entscheidende Spuren hinterlassen, die auch langfristig von Bedeutung sein werden. Das Jahr hat zwar etwas unaufgeregt begonnen, aber diese Stille war nur von kurzer Dauer. Falls Sie einige der Neuerungen nicht bemerkt haben oder längst auf einen Rückblick warten, sollten Sie sich hier noch mal mit mir die BIG CHANGES anschauen.

Weiterlesen

Google Bidmanagement ROAS

Nachdem wir Ihnen in dem Beitrag „Einsatz von Gebotsautomatisierung in AdWords“ die Vorteile der flexiblen Gebotsstrategien von Google und von Bid-Management Automatisierung nähergebracht und Ihnen die einzelnen Gebotsstrategien von Google kurz vorgestellt haben, möchten wir jetzt eine Gebotsstrategie besonders hervorheben und die Einsatzmöglichkeiten dieser vorstellen.

Es handelt sich dabei um Ziel ROAS.

Weiterlesen

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein wunderschönes Weihnachtsfest voller besinnlicher Stunden, viele zauberhafte Momente und Herzenswünsche, die in Erfüllung gehen.

Unseren Kunden und Geschäftspartnern danken wir herzlich für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die gute und angenehme Zusammenarbeit in 2016.

Für 2017 wünschen wir einen schönen Start in ein gesundes Jahr, außerdem Gelingen und Glück in allen Belangen und Lebenslagen.

Mit herzlichen Grüßen vom gesamten Smarketer Team:

 

Optimierung von Display-Kampagnen

Das Google-Display-Netzwerk stellt mit seinen Millionen von Seiten für viele Werbetreibende fast unbegrenzte Möglichkeiten in der Reichweite dar. Damit jedoch die oftmals engen Zielvorgaben auch in der Display-Werbung eingehalten werden können, empfiehlt es sich, sich über die Optimierungsmöglichkeiten genau zu informieren. Durch die vielen Ausrichtungsmöglichkeiten gibt es mindestens genauso viele Optimierungspotentiale in einer Display-Kampagne.

Mit Hilfe des Displaynetzwerks von Google lassen sich Werbeanzeigen in über zwei Millionen Websites, Videos und Apps schalten. So können über 90% der Internetnutzer weltweit erreicht werden. Bild-, Video-, Text- und Rich Media-Anzeigen dienen als Werbemittel um Nutzer zu Interaktionen zu bewegen.

Weiterlesen

Personalisierte Werbung mit Google AdWords

Jeder Internetnutzer kennt dieses Phänomen: Nach dem Besuch einer Website zeigen die Werbebanner auf anderen Internetseiten immer wieder Inhalte der besuchten Seite. Bei diesem Phänomen handelt es sich um eine Form der Personalisierung von Werbung. Personalisierte Werbung bedeutet, dass eine Person oder eine Zielgruppe mit auf Sie zugeschnittenen Werbebotschaften angesprochen wird. Das Online Marketing und speziell Werbung mit Google AdWords ermöglichen uns eine Genauigkeit bei der Personalisierung, die über andere Marketing Kanäle nur schwer erreichbar ist. Allerdings dürfen und können wir mit Google AdWords nie einen einzelnen spezifischen Nutzer ansprechen, sondern nur eine Gruppe von Nutzern. Im Folgenden wollen wir Ihnen einige Möglichkeiten zur Personalisierung der Werbeanzeigen in Google AdWords vorstellen.

Weiterlesen

Google Shopping – Mehr Kontrolle über Produkt-Ausspielung

Das Weihnachtsgeschäft steht unmittelbar vor der Tür. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt durchzustarten. Gerade Google Shopping, als einer der stärksten Performance-Kanäle bei Google AdWords, sollte reibungslos funktionieren, um den höchstmöglichen Weihnachtsumsatz zu realisieren.  Hierfür ist es umso wichtiger, dass Sie kontinuierlich überwachen und sicherstellen können, dass Ihr gesamtes Sortiment bei Google Shopping angeboten wird.

Weiterlesen

Anzeigenanpassung mit Echtzeit-Updates

Damit Ihre AdWords Suchanzeigen den gewünschten Erfolg erzielen, sollten diese die Aufmerksamkeit der Nutzer erregen. Anzeigen, die sich gegenüber der Konkurrenz abheben, werden langfristig immer eine höhere Klickrate erreichen. Die Anzeigenanpassungen mit Hilfe von Echtzeit-Updates bieten eine gute Möglichkeit, sich einen Vorsprung bei der Textgestaltung gegenüber dem Wettbewerb heraus zu arbeiten. Durch die Anzeigenanpassungen können maßgeschneiderte Werbebotschaften individuell an den jeweiligen Nutzer, die Zeit, den Standort oder die eigenen Geschäftsdaten angepasst werden. So ist es möglich, dynamisch in die Anzeigen einzufügen, wonach ein Nutzer sucht oder wo er sich befindet. Außerdem lässt sich das Datum, der Wochentag oder die Uhrzeit in Anzeigen übernehmen. Ebenso kann das Zufügen von Preisen oder die Dauer eines Angebots realisiert werden.

Weiterlesen

Impression Share – Alles was Sie darüber wissen müssen

„Warum werden meine AdWords-Anzeigen bei Google so selten ausgespielt?“
Eine Frage, die sich sicher jeder AdWords-Werbetreibende schon mindestens einmal gestellt hat.

Manchmal liegt das Problem einfach nur an falschen Basiseinstellungen Ihrer Kampagnen. Können Sie das allerdings ausschließen, ist der wahrscheinlichste Grund ein zu geringer Impression Share.

Doch was genau ist eigentlich Impression Share? Und die noch viel wichtigere Frage: Wie können Sie den Impression Share verbessern, um sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen in Zukunft häufiger ausgespielt werden?

Die Antworten auf die Fragen, und noch viele weitere hilfreiche Informationen rund um eine der grundlegendsten AdWords-Metriken, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen