AdWords Blog

AdWords News 11/17 – Google Showcase Shopping Anzeigen & Co.

In der November-Ausgabe finden Sie eine Übersicht der relevantesten Themen der letzten Wochen rundum das Thema SEA.

Local Inventory Ads für Bing | Merchant Center Erfahrung | Wegfall von Websitekategorien | Bing testet neue Suchleiste | Nur noch Universal App Kampagnentyp | Search Console Warnung zu http Seiten | Audience Gmail Targeting | Google Showcase-Shopping-Anzeigen | Subfeeds im Merchant Center | Bing Ads weicht „exact match“ Keywords auf | Video Upload für Google MyBusiness | Google Shopping wird von Websuche abgespalten | DSA ohne Keyword Insertion | Showcase Ads im Editor | AMP Landingpages für Textanzeigen

Weiterlesen

Fit für das Weihnachtsgeschäft? – Das sollten Sie beachten!

Weihnachten steht vor der Tür! Für eine Vielzahl der Menschen eine der schönsten und gleichzeitig stressigsten Zeiten im Jahr. Die Suche nach Ideen und das Gedränge in den Kaufhäusern bringt viele an den Rand des Wahnsinns. Deshalb suchen und kaufen immer mehr Leute online, weil es einfach und bequem ist. Damit Sie fit ins Weihnachtsgeschäft starten können, sollten Sie schon jetzt mit den Vorbereitungen beginnen. Dieser Beitrag soll Ihr Verständnis über das Such- und Kaufverhalten in der Vorweihnachtszeit verbessern und Sie dabei unterstützen, sich strategisch und operativ bestmöglich auf die Weihnachtszeit vorzubereiten.

Weiterlesen

Tracking-Unterschiede zwischen AdWords & Analytics II

Im ersten Teil Trackingunterschiede zwischen AdWords und Google Analytics wurde erklärt, was Attribution ist und warum diese eine entscheidende Rolle bei den Tracking-Unterschieden spielt. Es gab einen Erklärungsversuch dafür, weshalb AdWords und Google Analytics unterschiedlich tracken und es wurde festgehalten, dass Abweichungen hier nicht auszuschließen sind. Zudem wurden Beispiele anhand Zahlungsdienstleister & Gutschein-Seiten herangezogen.

Weiterlesen

Brand Bidding auf eine fremde Marke – rechtlich riskant, wenig effizient?

Brand Bidding, also das Bieten auf eine Marke, kann grundsätzlich in zwei Kategorien unterteilt werden: das Bieten auf die eigene Marke und das Bieten auf eine fremde Marke. Letzteres, im Speziellen das Einbuchen des Markennamens des Wettbewerbers, beschreibt eine oft diskutierte und kritisierte Werbemaßnahme. Neben Unsicherheiten aus rechtlicher Sicht, machen viele Werbetreibende die Erfahrung, dass Wettbewerber-Keywords hohe Kosten verursachen. Wann genau rechtliche Konsequenzen drohen und wodurch Kosten reduziert werden können, möchte ich im Folgenden aufzeigen.

Weiterlesen

Smarketer auf der DMEXCO 2017 in Köln

Wir stehen schon in den Startlöchern: Auch in diesem Jahr hält sich Smarketer auf der dmexco wieder für Sie bereit – mit extra großem Standplatz. Sie finden uns am 13. & 14. September in der Halle 6 am Stand D-035. Wenn Sie Interesse an einem persönlichen Gespräch mit uns haben, dann besuchen Sie uns! Wir beraten Sie gern und stellen Ihnen unsere Dienstleistungen im Detail vor. Darüber hinaus können wir an unserem Stand mit süßen Überraschungen und einem ganz besonderen Angebot für Sie begeistern: Dieses Jahr erleben Sie AdWords Experten-Workshops direkt vor Ort! Schauen Sie einfach vorbei.

Da wir mit einem großen Andrang rechnen, möchten wir Ihnen auch die Möglichkeit geben vorab einen Termin für ein persönliches Gespräch mit uns zu vereinbaren. Füllen Sie dazu einfach das Formular auf unserer Webseite aus.

Haben Sie Interesse an exklusiven AdWords-Workshops zu Themen wie Google Shopping, Remarketing, YouTube Werbung oder Bidmanagement? Hier haben Sie die Möglichkeit sich zu unseren kostenlosen AdWords-Workshops auf der dmexco-Messe anzumelden.

Die dmexco steht in diesem Jahr unter dem Motto „Lightening the Age of Transformation“ und findet am 13. und 14. September auf dem Messegelände Köln statt. Sie finden uns in der Halle 6 Stand D-035: Auf unser Zusammentreffen und den persönlichen Austausch freuen wir uns sehr.

 

Spotted. Exklusive Insights des neuen Interface

Wir alle brauchen von Zeit zu Zeit einen neuen Look. Vielleicht ist es mal nur ein neuer Haarschnitt, ein anderes Mal sogar ein komplettes Makeover. Bei AdWords ist das genauso, wie durch das neueste Facelift bewiesen wurde. Bereits acht Jahre ist es her, dass das Interface zuletzt neugestaltet wurde, eine Typveränderung war also eigentlich längst überfällig. Doch dann stellt sich die Frage: War ich nicht mit dem Gewohnten total zufrieden?

Auch wenn sich sehr viele – zugegeben auch innerhalb des Agenturlebens – noch vor dem neuen Interface scheuen, da das alte so bequem und gewohnt ist, lohnt ein genauerer Blick definitiv. Es kann ja auch nicht immer Liebe auf den ersten Blick sein.

In diesem Blogbeitrag zeige ich Ihnen, dass wir alle keine Angst vor dem Ungewohnten haben müssen und welche vielen Vorteile das neue Interface haben kann. Und Achtung: Ich zeige Ihnen exklusive Features, die es nur im neuen Interface gibt.

Keine Zeit verlieren, los geht’s!

Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen